🌎Earth Talks: Kunsthaus Zürich goes Umweltschutz🖼

Veranstaltung Essbare Stadt mit Maurice Maggi im Rahmen von Earth Talks des Kunsthauses Zürich: Maurice Maggi vor essbaren Pflanzen.

Künstlern liegt die Natur oft am Herzen. Schliesslich gehört sie zu den traditionell abgebildeten Motiven. Daher passen Kunst und Umweltschutz gut zusammen.

Im Garten der Kunst veranstaltet das Kunsthaus Zürich Gespräche über dringende Fragen. «Earth Talks» heisst diese Veranstaltungsreihe. Es geht um Naturschutz, Nachhaltigkeit und Lösungsansätze. Expertinnen sprechen mit namhaften internationalen Rednern aus Klimaforschung, Umweltaktivismus, Mode, Kulinarik, engagiertem Film, Literatur, Konsum.

Die Earth Talks finden vom 19. August bis 23. September statt. Sie werden auch im Livestream übertragen. Sie gehen der Ausstellung «Earth Beats» voran, einem künstlerischen Plädoyer zum Schutz der Erde. Diese dauert vom 9. Oktober 2021 bis 6. Februar 2022.

https://www.kunsthaus.ch/besuch-planen/ausstellungen/earthbeats/

Bildquellen

  • Maggi: Kunsthaus Zürich

Author: Anja Eigenmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.