💘Paris: Stadt der Liebe – und der Velos🚲:

Skizze einer Velofahrerin vor Eiffelturm

Die Bürgermeisterin von Paris, Anne Hidalgo, will ihre Stadt umbauen. Sie will Autos verbannen und mehr Platz für Velofahrerinnen und Fussgänger schaffen. Bis 2024 soll das Velonetz ausgebaut sein.

Gemäss einer Nachricht von WWF Schweiz sinkt der Autoverkehr in Paris seit 1940 zum ersten Mal. Und die Pandemie hilft dabei. Paris sattelt aufs Velo um. Damit wird nicht nur das Klima geschützt, sondern auch die Lebensqualität in Paris erhöht.

Bis 2024 sollen die Diesel-, bis 2030 die Benzinfahrzeuge verschwinden. Hidalgo will damit der 15-Minuten-Stadt näherkommen: Pariserinnen und Pariser ohne Auto sollen Läden und Restaurants innert 15 Minuten erreichen können. Damit folgt die Bürgermeisterin dem Beispiel der Weltstädte Oslo und Barcelona.

https://www.greenpeace-magazin.de/aktuelles/die-15-minuten-stadt

Bildquellen

  • Velofahrerin_Paris: No_longer_here auf Pixabay
Share:

Author: Béatrice Eigenmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.