?Wünscht euch was: Jetzt sind Sternschnuppen-Nächte angesagt?

Sternschnuppennacht

Schon seit dem 17. Juli und noch bis zum 24. August sind die #Perseiden zu sehen. Das bedeutet #Sternschnuppennächte. Der Höhepunkt ist am 12. August. Dann gibt es bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde zu sehen. Ab Dunkelheit bis Mitternacht.

Sucht euch also einen Ort möglichst ohne #Lichtverschmutzung und mit Rundblick. Legt euch warm eingepackt auf eine Picknickdecke. Und dann: Beobachtet und wünscht euch was.

Jedes Jahr um diese Zeit fliegt die Erde durch eine Staubspur, die der #Komet 109P/Swift-Tuttle hinterlassen hat. Für unser Auge scheinen sie vom Sternbild des #Perseus auszugehen. Daher der Name Perseiden.

Ab 23 Uhr steht das Sternbild hoch genug, um gut gesehen zu werden. Als Orientierungshilfe kann das #Sternbild #Cassiopeia dienen, also das Himmels-W. Es steht oberhalb des Perseus. Hoffen wir also, dass der Nachthimmel bald wolkenfrei ist!

https://www.fr.de/wissen/sternschnuppen-perseiden-2021-august-juli-sternschnuppennacht-uhrzeit-heute-maximum-zr-90860939.html

Bildquelle:

  • joshua-earle-C6duwascOEA-unsplash: Joshua Earle/Unsplash
Share:

Author: Anja Eigenmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert