?Junger Reiseleiter mit grossem Herz?:

Foto von Jasiel J├Ąggi auf seiner Webseite fotoparcours

Der Sekundarsch├╝ler Jasiel J├Ąggi (14) aus Diessenhofen/TG hat als Abschlussarbeit einen Fotoparcours f├╝r sein malerisches St├Ądtchen am Rhein erstellt. Zu buchen ist dieser Parcours mithilfe einer Webseite, die J├Ąggi selbst aufgebaut hat. Es gibt drei unterschiedlich lange Routen ÔÇô eine tolle Idee, gerade in Zeiten der Pandemie.

J├Ąggi f├╝hrt nach dem Buchen eines Termins und einer bestimmten Route per WhatsApp von einem Fotosujet zum n├Ąchsten. Und hilft bei Schwierigkeiten. Selfies mit dem gesuchten Objekt beweisen, dass man den Ort wirklich gefunden hat. Erst dann schickt J├Ąggi interessante Details dazu. Die Routen kosten pro Gruppe zwischen 10 und 15 Franken.

J├Ąggi beschloss, etwas f├╝r seinen Parcours zu verlangen. Dies, weil er f├╝r seine Webseite eine Geb├╝hr bezahlen musste. Aber 20% seiner Einnahmen spendet er der Sozialfachstelle venue in Diessenhofen. ┬źWenn ich schon etwas verdiene, will ich auch etwas Gutes tun┬╗, sagt er. Venue unterst├╝tzt Langzeitarbeitslose und mit Tagesstrukturen und Job-Coachings. Da der Parcours gut l├Ąuft, ist bereits eine vierte Route geplant.

www.fotoparcours.info

https://bockonline.ch/kultur-und-gesellschaft/fotoreise-durch-diessenhofen

Bildquelle:

  • Fotoparcours: B├ęatrice Eigenmann/Jasiel J├Ąggi
Share:
Tagged

Author: B├ęatrice Eigenmann

1 thought on “?Junger Reiseleiter mit grossem Herz?:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert