🦟Durchbruch in der Wissenschaft: Malaria-Impfung für Kinder👦🏿

Afrikanisches Baby mit Mutter.

Nach einer zweijährigen Pilotphase empfiehlt die WHO, eine Impfung gegen Malaria breit einzusetzen. Der Impfstoff eignet sich für Kinder in Afrika südlich der Sahara und in anderen Regionen mit mässiger bis hoher Übertragung. 

WHO-Generalsekretär Adhanom Ghebreyesus bezeichnet den lange erwarteten Malaria-Impfstoff für Kinder als Durchbruch für die Wissenschaft: «Wenn dieser Impfstoff zusätzlich zu den bestehenden Mitteln zur Malariaprophylaxe eingesetzt wird, können jedes Jahr Zehntausende von jungen Menschenleben gerettet werden.»

Jährlich gibt es weltweit mehr als 200 Millionen Malariafälle. Über 400.000 Menschen sterben an der durch Moskitos übertragenen Krankheit. Zwei Drittel davon sind Kinder unter fünf Jahren in Afrika. Das könnte sich jetzt ändern.

https://news.un.org/en/story/2021/10/1102362

Bildquellen

  • zach-vessels-leUFTSlCEXk-unsplash: Zach Vessels, Unsplash

Author: Anja Eigenmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.