? Bukit Piton: das Regenwald- Projekt in Borneo rettet Orang Utans und die .

Hoffnungsvolle Nachrichten aus dem von Abholzung und Palmölplantagen geplagten
Regenwald auf Borneo in SĂŒdostasien:

Der Bukit Piton ist Teil des Ulu-Segama-Malua-Waldes in der Region Sabah auf der Insel Borneo, das zu Malaysia gehört. Dieser tropische Regenwald, wurde durch Feuer und schlechte Loggingpraktiken zerstört. Durch die BemĂŒhungen des WWF-Malaysia und die Forstbehörde, wird dieser beschĂ€digte Wald wieder restauriert und mit Liebe gepflegt.

Es muss aufwĂ€ndig aufgeforstet werden, um den ursprĂŒnglichen Zustand des Waldes wiederherzustellen, denn die gepflanzten Schösslinge werden immer wieder von Schlingpflanzen ĂŒberwuchert. Es braucht ĂŒber 5 Jahre Pflege, bis der Wald sich selbst erhalten kann.

Beim Bukit Piton Orang-Utan Project kann man fĂŒr 70 Franken im Bukit Piton einen #Regenwaldbaum setzten lassen, der dann fĂŒr 5 Jahre gepflegt wird. Und wird regelmĂ€ssig benachrichtigt, wie es mit dem Wald vorwĂ€rts geht.

https://www.orang-utan-project.com/pages/bukit-piton

Share:
Tagged

Author: Michael Kistler

Konzeption, Realisation und Kommunikation von Lösungen fĂŒr Umwelt, nachhaltige Entwicklung und Transition.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert