147 Konzerne kontrollieren die gesamte Weltwirtschaft

low angle view of skyscrapers in city of China.

Eine ETH-Studie belegt, was wir schon lange wissen: Einige wenige Konzerne kontrollieren fast alles.

Was daran gut ist?
1. Wir wissen nun offiziell, wer die Entwicklung zu einer enkeltauglichen, fairen und umweltfreundlichen Gesellschaft behindert.

2. Wir können nun diese Firmen dazu bringen, sich für eine faire, soziale, tier- umweltfreundliche nachhaltige Entwicklung einzusetzen.

Damit könnte man global so viel positives erreichen. Innert 50 Jahren wäre die Welt aufgeräumt.

Ist doch positiv, n’est pas? 😁

https://www.forschung-und-wissen.de/nachrichten/oekonomie/147-konzerne-kontrollieren-die-gesamte-weltwirtschaft-13371950?fbclid=IwAR1zfvdHZ6eOoVjyyk6UU4mZGZs6AWr0xILJPYWB3As4FKUfDjh-x2YsPSw

Bildquellen

  • low angle view of skyscrapers: freepik © by fanjianhua
Share:

Author: Michael Kistler

Konzeption, Realisation und Kommunikation von Lösungen für Umwelt, nachhaltige Entwicklung und Transition.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.