Ab wann lohnt sich eine Solaranlage?

Solaranlagen sind eine Investition. Sie kosten eine gewisse Anzahl von Geld das sich eventuell auszahlt, wenn man danach bei den Elektrizitätsrechnungen spart. 2020 hat es im Vereinigten Königreich noch 16 Jahre gebraucht bis die Solaranlage angefangen hat für einen zu arbeiten. Essenziell, ausser man ist sehr weitsichtig, haben Leute nur wegen des Klimas willen Solaranlagen gekauft.

Heute ist im Vereinigten Königreich die Zahl der Jahre die man warten muss auf ein Viertel davon gefallen. Grund dafür sind die steigenden Elektrizitätspreise. Es ist aber spannend zu beobachten wie sich grüne Energie im privaten Bereich entwickelt. Vor einigen Jahren haben es nur Menschen gemacht denen die grüne Erde am Herzen lag. Heute nähert sich aber der Punkt, wo die eigene grüne Energie produzieren sich auch einfach finanziell anstatt nur moralisch lohnt.

https://inews.co.uk/news/home-solar-panels-pay-themselves-four-years-energy-bills-1796274

Bildquellen

  • bill-mead-wmaP3Tl80ww-unsplash: bill-mead
Share:

Author: Bor Massier

Ich bin auf Instagram :) @the_un.expressed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.