Eine Gartenvision für Zürich: Grünhölzli

Auf dem rund sieben Hektaren Landwirtschaftsland beim Dunkelhölzli in Altstätten am Westrand von Zürich plant die Stadt eine grüne Oase für die Bevölkerung, ein Gemeinschaftsgarten.

Möglich sind Gärten in unterschiedlichen Formen: Gemeinschaftsgärten, Familiengärten, WG-Gärten, Seniorengärten, Schulgärten, Experimentiergärten, Heilpflanzengärten und Gartenfelder für Vertragslandwirtschaft. Das Areal Dunkelhölzli dient auch der Erholung für die umliegenden Quartiere. Die einzelnen Pflanzflächen sind deshalb eingebettet in eine parkähnliche Anlage, die wiederum mit dem hin zum Uetliberg verwoben ist.

Der Verein Grünhölzli verpflichtet sich den Zielen der lokalen, sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit.

Am 5. Mai ab 15 Uhr ist Gartentag: Am Tag der offenen Tür bietet sich die Möglichkeit, die Gemeinschaftsgarten näher kennenzulernen.

http://gruenhoelzli.ch

Share:
Tagged

Author: Michael Kistler

Konzeption, Realisation und Kommunikation von Lösungen für Umwelt, nachhaltige Entwicklung und Transition.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert