Einweg-Plastikgeschirr wird in England verboten

earth.org

Nach Schottland, Wales und der EU will England Einweg-Plastikgeschirr verbieten, laut diesem Artikel aus Deutschlandfunknova.

In England werden jedes Jahr rund 2,7 Milliarden Einwegbesteckteile und mehr als 700 Millionen Einwegteller verwendet, nach Angaben des britischen Umweltministeriums. Nur 10 Prozent werden recycelt. Kunststoffprodukte sowie Kunststoffverpackungsschalen für Lebensmittel und Styroporbecher werden in England ab Oktober dieses Jahres verboten.

Gruppen wie Greenpeace und A Plastic Planet sagen, das Verbot gehe nicht weit genug, weil es keine Ausnahmen geben sollte, zum Beispiel sollten auch Fertiggerichte in Supermärkten in das Verbot aufgenommen werden.

https://www.deutschlandfunknova.de/nachrichten/muellvermeidung-england-verbietet-einweg-plastik-geschirr-ab-oktober

Bildquellen

  • Untitled-design-18-1024×724.png: earth.org
Share:

Author: Sylvia Jacobs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert