Erster Wasserstoffbus in Wuppertal

Wasserstoffbus

Die Wuppertaler Stadtwerke wollen die neue Wasserstoff-Technologie ausprobieren. Sie ist lokal, emissionsarm und umweltfreundlicher als ein Dieselbus und braucht keine teure Elektrifizierung. Dadurch produziert die Stadt weniger CO2 und Abgase.

Der Wasserstoff wird selber hergestellt aus dem durch die Müllverbrennung gewonnenen Strom. Einmal täglich fahren die Busse dann dorthin. Eine Tankfüllung reicht für etwa 350 Kilometer.

https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/wuppertal-wasserstoffbus-fuer-wuppertaler-stadtwerke-100.html

Bildquellen

  • 200107-Wasserstoffbus: WDR

Author: Michael Kistler

Konzeption, Realisation und Kommunikation von Lösungen für Umwelt, nachhaltige Entwicklung und Transition.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.