Donnerstag: KAFFA WILDKAFFEE VON ORIGINAL FOOD 

Jeden Donnerstag stellen wir von Die Gute Minute ein Mitglied unseres Partners .ch vor. Wir freuen uns sehr über diese Gelegenheit, die vielen lokalen nachhaltigen Unternehmen aus der ganzen Schweiz hervorzuheben.

Diese Woche präsentieren wir Euch:  KAFFA WILDKAFFEE VON ORIGINAL FOOD 

Original Food importiert und vermarktet verantwortungsvoll erwirtschaftete Lebensmittel wie -Kaffee, fair und nachhaltig, direkt ab Rösterei in der Schweiz. Dies schafft langfristige Einkommensquellen für Kleinbauern und trägt zur Verbesserung ihrer Lebensbedingungen und zum Erhalt natürlicher Ressourcen bei.

In den Bergregenwäldern von Kaffa, Äthiopien wächst wilder Kaffee, der durch Abholzung bedroht ist. Das Wildkaffeeprojekt sichert über 6000 Bauern ein Einkommen und verbessert ihre Lebensbedingungen. Wilder Arabica-Kaffee hat dank natürlichen Wachstumsbedingungen ein einzigartiges Aroma.

Äthiopiens Wälder schrumpfen dramatisch. Das Wildkaffee-Projekt verleiht dem ökonomischen Wert und schützt die . Kaffa ist seit 2010 Unesco-Biosphärenreservat, ein Modell für nachhaltige Entwicklung und .

6000 Bauernfamilien und 80'000 Menschen profitieren direkt oder indirekt vom Wildkaffee. Die Vision ist, dass die Menschen in Kaffa aus eigener Kraft ihren Lebensunterhalt verdienen.

https://originalfood.ch

Author: Sylvia Jacobs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert