Donnerstag: Kurhaus Bergün

Jeden Donnerstag stellen wir von Die Gute Minute ein Mitglied unseres Partners .ch vor. Wir freuen uns sehr über diese Gelegenheit, die vielen lokalen nachhaltigen Unternehmen aus der ganzen Schweiz hervorzuheben.

Diese Woche präsentieren wir Euch: Kurhaus Bergün

Das Kurhaus Bergün ist ein lebendiges Haus mit vielfältigen Gesichtern und reicher Geschichte, gelegen in der Bündner Bergwelt.

Erleben Sie eine einzigartige Zeitreise zwischen Vergangenheit, Gegenwart und , begleitet von Jugendstil, Gastfreundschaft und Herzlichkeit. Das Kurhaus Bergün bietet eine Mischung aus Ferienwohnungen und Hotelzimmern und ist besonders bei Familien, Individualgästen und Gruppen beliebt. Die kreative Küche begeistert ebenso wie der Jugendstilsaal und die erhaltenen Gesellschaftsräume, die sich ideal für Feste eignen. Das neue KurBad ergänzt das Angebot, schlicht und archaisch.

Seit März 2021 ist das Kurhaus Teil des Nachhaltigkeitsprogramms «Swisstainable» von Schweiz Tourismus. Beispiele aus dem Alltag:

Energieeffizienz: Zimmer werden nur beheizt, wenn sie besetzt sind, dank modernem Heizenergiemanagement, gekoppelt an das Reservationssystem. Die Energie stammt aus einer Mischung von Pellets, Öl, Wärmepumpe, Wärmerückgewinnung, Photovoltaik und Fernwärme.

Die Speisekarte bietet ökologische, regionale Produkte in -Qualität. Der Küchenchef und sein Team verarbeiten stolz Lebensmittel von lokalen Lieferanten.

Sie engagieren für die Menschen in und damit für Bergün. Ihre Mitarbeitenden binden sie aktiv in Optimierungsprozesse mit ein und fördern gezielte Aus- und Weiterbildungen.

Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit: Gewinnmaximierung ist nicht das Ziel. Es wird auf solide Eigenfinanzierung und faire, attraktive Angebote für die Gäste gesetzt.

kurhausberguen.ch

Author: Sylvia Jacobs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert