Donnerstag: Schloss Wartegg

Jeden Donnerstag stellen wir von Die Gute Minute ein Mitglied unseres Partners .ch vor. Wir freuen uns sehr über diese Gelegenheit, die vielen lokalen nachhaltigen Unternehmen aus der ganzen Schweiz hervorzuheben.

Diese Woche präsentieren wir Euch: Schloss Wartegg

Bist Du auf der Suche nach nachhaltigen Hotelunterkunft für diesen Sommerferien? Schloss Wartegg ist das erste Swiss Historic Hotel in der Ostschweiz. Sie bringen gemütliche Entspannung mit kulinarischen Genüssen und sinnlich-kulturellen Reizen in Einklang inmitten schönster Natur und in Bodenseenähe.

Was bedeuten Nachhaltigkeit und Ökologie für dieses -Schlosshotel? Die Natur ist ihre Hauptinspiration. Im Gegensatz zu den meisten Pflanzen und Tieren, die ohne den Menschen gut auskommen, können wir nicht ohne die Natur leben. Ökologie bedeutet für sie, in ihrer täglichen Arbeit möglichst umweltschonend mit Ressourcen umzugehen. Nachhaltigkeit bedeutet, dass sie wirtschaftliche und soziale Aspekte berücksichtigen. Bei allen Entscheidungen im Hotel spielen nachhaltige und ökologische Gesichtspunkte eine wesentliche Rolle. Sei es bei der Energiegewinnung, der Auswahl von Lieferanten und Produkten, der Gartenpflege, der Zubereitung von Mahlzeiten in der Küche oder der Betreuung ihrer Gäste sowie im Umgang mit Mitarbeitern.

Nur wenn alle Bereiche berücksichtigt werden, können sie ein nachhaltiges und zukunftsorientiertes Hotelkonzept umsetzen und so künftigen Generationen einen Ort der Entspannung und inmitten wunderschöner Natur bieten.

https://schlosswartegg.ch

Share:
Tagged

Author: Sylvia Jacobs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert