Donnerstag:  WERKSTADT LORRAINE | CAFÉ & LADEN

Jeden Donnerstag stellen wir von Die Gute Minute ein Mitglied unseres Partners .ch vor. Wir freuen uns sehr über diese Gelegenheit, die vielen lokalen nachhaltigen Unternehmen aus der ganzen Schweiz hervorzuheben.

Diese Woche präsentieren wir Euch: WERKSTADT LORRAINE | CAFÉ & LADEN

Werkstadt Lorraine ist ein Quartier-Treffpunkt im Lorraine-Viertel in Bern. In einem während dem ersten Corona-Lockdown neu gegründeten Café – trifft man sich 7 Tage der Woche vom Morgenkaffee bis zum Feierabendbier.

Die ehemalige Spenglerei hat sich zu einem offenen, authentischen und ehrlichen Café mit Terrasse und Hinterhof verwandelt. Zu jeder Tageszeit findest Du etwas für deinen Gaumen. Am Morgen mit einem hausgemachten CH Granola, am Mittag mit einem abwechselnden Menü aus den Küchen des Quartiers und am Abend mit Apéroplättli auf Ziegeln vom Hausdach. Möglichst alles bio und lokal, mit viele Herzlut zubereitet. Die WerkStadt ist ebenfalls ein Laden mit über 40 Sorten Bean to Bar Schokoladen von Kleinproduzentinnen im Angebot. Jeden Tag geöffnet!


Ein buntes und kreatives Team steht hinter der WerkStadt. Sie kommen aus unterschiedlichen Bereichen wie Architektur, Gastronomie, Design, Kommunikation und Projektmanagement. Es sind die Freude am Essen, die spannenden Kooperationen und unkonventionellen Lösungen, die sie verbinden.

https://werkstadt-lorraine.ch

Share:
Tagged

Author: Sylvia Jacobs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert