Habt ein achtsames Weihnachtsfest

Bild: unsplash.com/S&B Vonlanthen

Es gibt kein anderes Fest im Jahr, an dem wir so viel Zeit mit den Vorbereitungen verbringen wie an . Geschenke kaufen, Essen für drei Tage vorbereiten, Geschenke einpacken, backen, Karten schreiben, Pakete verschicken, basteln, einkaufen und vorausplanen.

Statt müde zu sein, kann man Weihnachten in dieser Jahreszeit auch achtsam feiern. Diese Tipps von Deutschlandfunk Nova und dem Psychologen Main Huong Nguyen könnten euch hierfür Anregungen geben.

Normalerweise verursachen Menschen Stress, weil sie vorgefasste Vorstellungen davon haben, wie die Dinge sein sollten. Senkst du deine Erwartungen und lass dich die perfekte Weihnachtsfeier los, die du im Kopf hast.

Machst du es etwas langsamer und nehmen dich sich Zeit zum Essen oder Auspacken der Geschenke. Wenn du aufmerksam und langsam zuhören und sprechen, kannst du die Feier auch mit Familie und Freunden noch mehr genießen. Diese tollen Ideen verdeutlichen, wie Werte und Gelassenheit dich zu mehr Achtsamkeit in den Weihnachtsferien inspirieren kann.

Bild: unsplash.com/S&B Vonlanthen

https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/feiertage-achtsam-weihnachten-feiern

Share:
Tagged

Author: Sylvia Jacobs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert