Krebs könnte durch einen einfachen Urintest erkannt werden

Bild (c): Bryce Vickmark

Forscher aus den USA haben einen einfachen Papiertest vorgestellt, um Krebs durch Urin zu erkennen. Der Test wäre günstig und genauso einfach anzuwenden wie ein Corona-Test.

Patienten erhalten eine Substanz, die reagiert, wenn sich Krebszellen im Körper befinden. Anschließend werden sehr kleine DNA-Stücke in den Blutkreislauf abgegeben und über den Urin aus dem Körper ausgeschieden. Dies lässt sich dann mit dem speziell vorbereiteten Testpapier nachweisen.

Den Forschern zufolge wurde der Test bereits erfolgreich bei Mäusen eingesetzt, wo er gleichzeitig auch zeigen konnte, ob eine Maus einen Tumor in der Lunge oder im Darm hatte.

Tests am Menschen sind bereits im Gange und es wird davon ausgegangen, dass bis zu 46 verschiedene Krebssignaturen nachgewiesen werden können.

Bild (c): Bryce Vickmark

https://www.deutschlandfunknova.de/nachrichten/krebsforschung-simpler-urintest-koennte-krebsarten-unterscheiden

Share:
Tagged

Author: Sylvia Jacobs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert