Nigerianische Hebammen-App für Schwangere

Photo credit: Nigeria Health Watch

Die neue Sister Agnes Health App wurde in Nigeria als virtuelle Hebamme eingeführt, um Frauen auf alle Phasen der Schwangerschaft und Geburt vorzubereiten. Dahinter stecken künstliche Intelligenz und menschliche Hebammen.

Die Gesundheitsversorgung ist in Nigeria nicht für alle zugänglich und gerade Frauen wünschen sich Wissen und Beratung während der Schwangerschaft. Dabei spielt die Geburtsvorbereitung eine wichtige Rolle. Agnes Health ist die App, die diese Lücke schließt, indem sie einfache Tools wie Sprach- und Textnachrichten verwendet, um Frauen auf alle Phasen der Schwangerschaft und Geburt vorzubereiten. Sprachnachrichten sind auch ein hilfreiches Tool für Frauen, die nicht lesen können. Bei Fragen oder Problemen steht ihnen zudem eine Hotline zur Verfügung, an der sie sich von Hebammen beraten lassen können.

Die App erweist sich als erfolgreich bei der Verbesserung der von Frauen und reduziert die Kindersterblichkeit.

Share:
Tagged

Author: Sylvia Jacobs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert