Schiedsrichterin der englischen Premier League

Rebecca Welch ist die erste Frau, die ein Spiel in Englands höchster Männerliga – der English Premier League – leitet. Sie leitete das Spiel am 23. Dezember zwischen Fulham FC und Burnley FC. Sam Allison war außerdem der erste schwarze Schiedsrichter seit Uriah Rennie vor 15 Jahren, der das Boxing-Day-Spiel zwischen Sheffield United und Luton Town leitete.

Die 40-jährige FIFA-Schiedsrichterin Welch wurde im November bei ihrem Debüt beim Zweitligaspiel zwischen Birmingham City und Sheffield Wednesday mit frauenfeindlichen Beleidigungen konfrontiert, bei denen zwei jugendliche Fußballfans vorübergehend festgenommen wurden.

Die englische Premier League ist mit dem Debüt weiblicher Schiedsrichter im internationalen Vergleich relativ spät dran.

https://www.spiegel.de/sport/fussball/premier-league-rebecca-welch-erste-schiedsrichterin-in-englands-prestigeliga-a-d2251eed-104d-44d9-9bd8-c62dfd3e7513

Share:
Tagged

Author: Sylvia Jacobs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert