Südeifel Mega-Solarpark gestartet

Bild: (c) unsplash.com/Mariana Proença

Der Mega-Solarpark in der Südeifel wurde eröffnet und kann künftig 60.000 Haushalte mit erneuerbarer Energie versorgen. Der Park erstreckt sich über elf Standorte und umfasst eine Fläche von mehr als 300 Fußballfeldern. 

Die Kosten belaufen sich auf etwa 150 Millionen Euro und das Projekt wird von einer Projektgesellschaft umgesetzt, an der unter anderem das Solarkraftwerk Südeifel, das Unternehmen Enovos und die Stadtwerke Trier beteiligt sind. 

Der erzeugte Strom wird über eine 30 Kilometer lange Kabeltrasse ins öffentliche Stromnetz eingespeist und trägt zur in der Region bei, indem er 135.000 Tonnen CO₂ pro Jahr einspart. 

Die Gemeinden profitieren auch von den Gewerbesteuereinnahmen des Projekts.

Bild: (c) unsplash.com/Mariana Proença

https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/trier/groesster-solarpark-rheinland-pfalz-in-der-eifel-eroeffnet-100.html

Share:

Author: Sylvia Jacobs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert