Velafrica: Alte Velos finden neue Bestimmung in Afrika

Tansanische Mädchen in Schuluniform, bestehend aus gründem Jube und weisser Bluse mit grüner Krawatte, fahren auf Staubstrasse mit dem Velo zur Schule

Steht bei dir im Keller noch ein altes Velo, das du nicht mehr brauchst? Dann spende es Velafrica. Seit 1993 sammelt Velafrica jährlich über 30’000 Velos. Diese werden in sozialen Einrichtungen repariert und nach Afrika verschifft.

In Burkina Faso, Ghana, Gambia, Tansania, Elfenbeinküste und Madagaskar erleichtern Velos den Zugang zu Bildung, zur Gesundheitsversorgung und zu Arbeitsplätzen. Zudem entstehen durch den Aufbau von Velozentren Einkommensmöglichkeiten und Ausbildungsplätze für Mechanikerinnen und Mechaniker.

https://velafrica.ch/

Bildquellen

  • Tansania_2020_Bike to School: Fairafrica/© Chimwemwe Mkandawire

Author: Béatrice Eigenmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.