Vogelgesang kann die psychische verbessern

Forscher aus London haben herausgefunden, dass Vogelgezwitscher sich positiv auf die Stimmung auswirkt und helfen kann, Depressionen zu überwinden. 1.000 Testpersonen wurden über vier Sommer mit einer Smartphone-App ausgestattet, in der sie ihre Gefühle in der App dokumentieren und angeben mussten, ob sie gerade Bäume gesehen oder Vögel gehört hatten. Das Zwitschern der Vögel verbesserte nicht nur die Stimmung, sondern trug auch dazu bei, dass die positive Einstellung noch einige Tage anhielt.

Eine ähnliche Studie wurde in Deutschland mit ähnlichen Ergebnissen durchgeführt, die zu dem Schluss kommen, dass Vogelgesang Angst und Paranoia reduzieren kann.

Die Forscher glauben, dass das Zwitschern der Vögel den Menschen durch die Vermittlung intakter Natur ein Gefühl der Sicherheit gibt. Sie schlagen vor, Naturbesuche auf Rezept zu verschreiben, was in Kanada bereits gängige Praxis ist.

Share:
Tagged

Author: Sylvia Jacobs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert