Wiederverwendung alter Bahnschiene als Taxidienst

In Deutschland gibt es Tausende Kilometer Bahnstrecken, die vor allem in ländlichen Gebieten nicht genutzt werden. MonoCAB hat eine clevere Möglichkeit gefunden, diese Strecken mit einem cleveren selbstfahrenden Taxi auf einer einzelnen Schiene einer Eisenbahn wiederzuverwenden.

Die Taxis können auf beiden Gleisseiten parallel zueinander auf jede Schiene verkehren. Die Idee ist, dass Sie das MonoCAB über eine App auf deinem Handy bestellen, einsteigen und zur gewünschten Haltestelle fahren können. Das Projekt wird von mehreren Hochschulen betrieben und derzeit auf einer stillgelegten Bahnstrecke in Ostwestfalen-Lippe getestet.

https://www.instagram.com/p/CxTCT_iN2eP/

Share:
Tagged

Author: Sylvia Jacobs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert