Zwei-Tonnen-Kolosse im Aufwind: Bestand der Panzernashörner in Nepal fast verdoppelt

junges und erwachsenes Panzernashorn von der Seite in Gras

Die Zahl der Panzernashörner hat sich in Nepal von 409 im Jahr 2005 auf aktuell 752 erhöht. Eine richtige Erfolgsgeschichte im Kampf gegen die Wilderei. Das vermeldet der WWF.

Das kleine Land im Himalaja setzt sich jährlich zum Ziel, keinen einzigen Fall von Wilderei zu verzeichnen. Von 2010 bis 2021 gelang dies sieben Mal. Dafür sorgen engagierte Menschen.

Der Schutz gefährdeter Arten gelingt durch die gute Zusammenarbeit zwischen der Regierung Nepals, dem WWF und lokalen Gemeinden. Mittlerweile sind ein Viertel der Staatsfläche Nepals unter gestellt.

Bildquelle:

  • Junges-und-erwachsenes-Panzernashorn: Aditya Pal auf Wikimedia
Share:

Author: Béatrice Eigenmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert