🇦🇫 Ein afghanischer Abend zu Hause 🍚:

Zutaten für Kabouli Palau, Naan und Chai mit Rezepten

Coronabedingt fiel 2020 der Benefizanlass der Afghanistanhilfe aus. Um den Unterstützenden Afghanistan trotzdem näherzubringen, liess sich das Hilfswerk etwas einfallen: die Essbox Noshe Jaan für einen afghanischen Abend zu Hause.

Die Box enthält alle unverderblichen Lebensmittel und Gewürze, um das Nationalgericht Kabouli Palau nachzukochen. Zu diesem Reisgericht wird Fladenbrot gereicht, genannt Naan. Zum Trinken gibt es Chai, den gewürzten Schwarztee. Karotten, Zwiebeln und – je nach Vorliebe – Fleisch müssen selbst gekauft werden.

Die Zutaten wurden liebevoll von Hand in der richtigen Menge abgepackt. Dazu gab es das Rezept für Naan und die Fleisch- und Vegivariante des Gerichts sowie wunderschöne Postkarten. Per E-Mail erhielt man den Link zu einem Kochvideo sowie einem Video über die afghanische Gastfreundschaft, erzählt von Mitgliedern des Hilfswerks. Die Idee war ein voller Erfolg. En Guete resp. Noshe Jaan!

http://afghanistanhilfe.org/news/

Bildquellen

  • Afghanischer_Abend: Béatrice Eigenmann
Share:

Author: Béatrice Eigenmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.