🇨🇭Mogelsberg: Europas grösste Wildobstsammlung🫐🍒

Mispelzweig mit Früchten

Vom Bahnhof Mogelsberg im Toggenburg führt ein Wanderweg zum Baumwipfelpfad Neckertal. Entlang dieses Wanderwegs sind auf einer Fläche von ca. einem Hektar rund 1500 Sträucher und Bäume von rund 225 Sorten in Reihen gesetzt worden. Direkt am Wegesrand gibt es die Wildart dazu sowie Informationstafeln. Nirgends sonst in Europa findet man eine so grosse Sammlung.

Hinter diesem Projekt steckt die Save Foundation. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, die landwirtschaftliche Artenvielfalt in Europa zu sichern.

Der Erwerbsobstbau und die Industrialisierung der Landwirtschaft haben dazu geführt, dass bei uns das Wissen über und die Nutzungsmöglichkeiten von Wildobst fast in Vergessenheit geraten sind. Durch den kostengünstigen Zugang zu exotischen Früchten wie Zitrone, Kiwi und Orange ist die Zucht von Wildobst in den Hintergrund getreten. Dabei ermöglicht Wildobst Landwirten die Möglichkeit für Nischenprodukte oder bereichert den eigenen Garten.

https://wildobst.info/mogelsberg/

Bildquellen

  • Mispel: Andrew Dunn auf Wikimedia
Share:

Author: Béatrice Eigenmann

1 thought on “🇨🇭Mogelsberg: Europas grösste Wildobstsammlung🫐🍒

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.