WWF birgt Geisternetz ?- und Enigma!⌨️

Enigma Verschlüsselungsmaschine aus dem 2. Weltkrieg

Die Taucher rissen ganz schön die Augen auf. Sie suchten im Auftrag des WWF diesen November in der Ostsee nach Geisternetzen. Denn regelmässig verheddern sich Tiere darin und verenden. Diesmal erblickten die Taucher auf dem Sonar aber etwas Verheddertes, das nicht nach einem Tier aussah. Bei der Bergung stellten sie fest, dass es sich um eine Enigma handelte. Die Verschlüsselungsmaschine aus dem 2. Weltkrieg ist mindestens 30’000 Euro wert. Es wurden aber auch schon bis zu 0,5 Millionen Dollar bezahlt. Denn von den ursprünglich 40’000 Geräten gibt es heute noch schätzungsweise 400. Ob der Erlös für die Enigma in die Kasse des WWF oder der Taucher fliesst, ist uns nicht bekannt. Aber jedenfalls kommt das Entfernen von Geisternetzen nicht nur der Rettung von Meerestieren zugute. Sondern auch der Rettung von historischem Kulturgut.

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/umweltschuetzer-entdecken-enigma-in-der-ostsee-17081743.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

Bildquelle:

  • Enigma_04: Punishar, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons

Author: Anja Eigenmann

1 thought on “WWF birgt Geisternetz ?- und Enigma!⌨️

  1. Super, dass diese Maschine aus dem Meer gefischt worden ist! Und hoffentlich spült sie ordentlich Geld in die Kasse des WWF! ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert