?: Waschmittel aus Pflanzen ?und Mineralien?

waschmittel la corde à linge

Am 1. April findet unser Webinar in Zusammenarbeit mit dem Circular Hub statt. Thema: Einführung in die Zur Einstimmung publizieren wir jede Woche eine Gute Minute zu diesem Thema. Heute: «La Corde à Linge», ein biologisch zu 100 Prozent abbaubares Waschmittel.

«La Corde à Linge» ist ein Waschmittel, das zu 100 Prozent aus Pflanzen und Mineralien besteht. Es ist vollständig biologisch #abbaubar. Und wird erst noch in der Schweiz hergestellt. Genau genommen in Genf. Auch 90 Prozent der Zutaten und Dienstleistungen stammen aus der Schweiz:

Die Seifenbestandteile des Waschmittels werden auf Basis von biologischem Sonnenblumenöl in der Savonnerie de la Cité   in Genf hergestellt. Die Waschmittel-Produktionsmaschine besteht aus recyceltem Material. Und befindet sich in einer geschützten Werkstätte. Die Verpackung stammt von einem Basler Produzenten. Ausgeliefert wird das Waschmittel an Haushalte in Genf von einem Velotransporter, der #arbeitslose Menschen unterstützt.

?Kurz: «La Corde à Linge» ist ein Vorzeigebeispiel für Kreislaufwirtschaft.

https://www.lacordealinge.ch

?Was könnt ihr für eine enkeltaugliche Welt tun?

Meldet euch an zu unserem ersten Gute-Minute-Webinar mit dem Circular Hub am 1. April 2021 zum Sonderpreis von 20 Franken! (kein Scherz!)

https://eventfrog.ch/dieguteminutewebinar1

Bei Fragen: michael.kistler@kistlerholistic.ch

?Bitte teilen, liken, empfehlen, einladen!

Wir freuen uns auf euch!

Bildquelle:

  • 4_waschmittel-final Kopie: www.lacordealinge.ch
Share:

Author: Anja Eigenmann

1 thought on “?: Waschmittel aus Pflanzen ?und Mineralien?

  1. Was für ein ausgeklügeltes Kreislaufwirtschaftssystem! Bravo! Waschen mit absolut gutem Gewissen. Umweltfreundlich, nachhaltig, regional und sozial.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert