Donnerstag: OLEYVO

Oleyvo

Jeden Donnerstag stellen wir von Die Gute Minute ein Mitglied unseres Partners .ch vor. Wir freuen uns sehr über diese Gelegenheit, die vielen lokalen nachhaltigen Unternehmen aus der ganzen Schweiz hervorzuheben.

Diese Woche präsentieren wir Euch: OLEYVO

Das Ziel des OLEYVO E-Bikes ist es zu zeigen, dass es möglich ist, sich ohne Auto in der Stadt fortzubewegen. Das Design und der starke Akku sind sehr gute Argumente.

Das OLEYVO E-Bike wurde in Zürich designt. Entstanden ist das Konzept aus der stilvollen und zurückhaltenden Fortbewegung in der Stadt durch die Schaffung eines zuverlässigen E-Bikes, das nicht sofort als solches erkennbar ist.

Mit diesem E-Bike möchten sie es mehr Menschen ermöglichen, zu einer grünen Mobilität beizutragen, indem sie faire Preise und ein grossartiges Produkt mit einzigartigem Design anbieten. Die Räder werden direkt an Endkunden verkauft, was Händlermargen spart und somit mehr in das Produkt investiert werden kann.

Nachhaltigkeit, Qualität, Minimalismus und Liebe zum Design sind der Marke OLEYVO wichtig. Schnelle E-Bikes helfen, Städte nicht nur sauberer, sondern auch grüner zu machen. Ihre Philosophie ist mehr Fahrräder, weniger Autos und mehr Platz für die Natur! Das OLEYVO E-Bike ist so konzipiert, dass es die Zeit überdauert, sowohl in ästhetischer als auch in praktischer Hinsicht. Sie können Ihre Probefahrt buchen oder online bestellen. Auch im GreenPick Pass Züri gibt es ein Spezialangebot aufs Velo, das direkt über GreenPick.ch bestellt werden kann.

https://www.oleyvo.com

Share:
Tagged

Author: Sylvia Jacobs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert